Gästebuch

Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

–––
14 Einträge.
Silke Löwen aus Lieser schrieb am 4. Juli 2018:
Katzenbehandlung:

Nach nur einer Behandlung konnte meine Katze Tigli 15 Jahre alt wieder laufen.

Vor der Behandlung von Frau jerusalem hatte Tigli die eine Hüftarthrose hat, starke Gangschwierigkeiten und fiel immer wieder um. Es war so schlimm das sie mehrfach gestürzt ist, da sie keine Kraft mehr in der Hüfte hatte und regelrecht wegsackte. Tierärztlich konnte nichts gemacht werden außer Schmerzmittel, die sie aber wegen auftretender Magenprobleme nicht vertragen hat.

Nach nur einer Behandlung durch Frau Jerusalem konnte Tigli wieder ihre Hinterläufe belasten und wie für eine Katze üblich auch kleinere Sprünge machen. Man sieht zwar das sie alt ist und sie paßt auch auf was sie sich zumutet aber sie ist wieder die Alte muntere katze die gerne auf die Terasse geht. Dies hat sie vorher kaum noch getan..

Auch sonst ist sie wieder unternehmungslustiger und nicht mehr ängstlich. Es geht ihr in jeder Hinsicht besser.

Ich bin sehr froh und Dankbar für diese Entwicklung und möchte Frau jerusalem auf diesem Wege nochmals Danke sagen.

Eine glückliche Katzenliebhaberin von der Mosel
Edith Lenz aus Reinsfeld schrieb am 15. Juni 2018:
Meine Katze Morle, hatte innerhalb einer Woche zunehmenden kreisrunden Haarausfall oberhalb des Schwanzansatzes. Die Stelle schien ihn auch zu jucken und es waren kleine rote Pünktchen auf der Haut zu sehen.
Nachdem ich Frau Jerusalem angerufen hatte, kam sie noch am gleichen Tag vorbei. Sie scannte das Tier und machte mit ihrem Gerät (NES Health) eine Behandlung. Mit Hilfe der gescannten Information stellte sie Globuli speziell für Morle her.
Diese gab ich ihm jeden morgen auf sein Fressen, bis das Röhrchen leer war. Nach einer Woche wuchsen die Haare sichtbar wieder und das Fell ist wieder vollkommen zugewachsen. Er hatte keinen Juckreiz mehr. Bis heute, ein paar Monate später, ist noch alles in Ordnung und Morle geht es bestens.
Edith Lenz
Dorothee aus Welschbillig-Ittel schrieb am 12. April 2018:
Katzenbehandlung Katze Putzi

Vor kurzem hatte meine Katze ein Verdauungsproblem, konnte schon eine Woche lang nicht mehr zur Toilette gehen. Ihr Verhalten war sehr depressiv und traurig. Man durfte sie auch nicht berühren, weil sie starke Schmerzen hatte.

Nach zwei Behandlungen mit Cranio-sakraler Osteopathie, NES-Health und Farblichtbehandlung, wurde sie ausgeglichener und entspannter, schlief sehr viel, und die Schmerzen im Magen-Darmbereich wurden besser, sodas sie wieder essen und trinken konnte und auch wieder regelmäßig zur Toilette gehne konnte.

Liebe Stefanie vielen Dank für deine einfühlsame Behandlung für meine Katze Putzi.

Wenn meine Katze Putzi wieder ein Problem oder Beschwerden hat, werde ich dich wieder Kontaktieren.

Alles Liebe
Dorothee
Inge und Klaus aus Aach (Hegau) schrieb am 4. August 2016:
Liebe Steffi,

danke für Deine einfühlsamen Behandlungen, die immer sofort geholfen haben - vor allem auch bei Migräne. Du bist ein einzigartiger Mensch und hast Deine Berufung wahrlich gefunden. Durch Deine herzliche und sanfte Art in Verbindung mit hohem Fachwissen fühlt man sich bei Dir stets sehr gut aufgehoben und behandelt.

Deine Web-Site ist absolut gelungen. Sehr übersichtlich und informativ gestaltet. Und Kater Krümel geniest die Behandlungen sichtbar...

Mögen Deine Fähigkeiten noch vielen Menschen heilen und ihnen die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist eröffnen.

Herzliche Grüße aus dem Hegau von Inge und Klaus
Claudia aus Köln schrieb am 31. Juli 2016:
Ich komme bei Beschwerden schon lange zu Stefanie Jerusalem. Sie hat ein unglaubliches Talent körperliche Probleme auszuspüren und wirksam und nachhaltig zu behandeln. Ich kann ihre Arbeit jedem von Herzen empfehlen.
Rolf Bärwinkel aus Hermeskeil schrieb am 28. Juni 2016:
Wie schön, das Sie es jetzt geschafft haben. Mir war es schon lange klar, das Ihre Fähigkeiten so wie jetzt, besser zur Geltung kommen. Weiter so!
Rita aus St. Neots schrieb am 27. Juni 2016:
Liebe Steffi, ich bin dankbar und glücklich, dass ich Dich kennen lernen durfte. Bei Dir bin ich gesundheitlich in den 'besten Händen' - wohl wissend dass die großartige, ganzheitliche Arbeit die Du leistest zugleich Deine Berufung ist! Ich hoffe, dass noch viele Menschen den Weg zu Dir finden dürfen.
Schön, dass wir Freunde sind.
Alles Liebe und Gute,
Rita
Martin aus Konz schrieb am 26. Juni 2016:
Liebe Steffi,

es dürften bald 20 Jahre her sein, als wir uns zum ersten Mal begegnet sind. Mit Freude habe ich deinen Weg verfolgt, von der ersten Massage bis hin zu deiner eigenen Praxis. Wege entstehen ja in dem man sie geht. Nun kannst du all dein Wissen und deine Erfahrung weitergeben und ich weiß, das bereitet dir viel Freude. Und nun kommt auch meine Mutter zu dir, die sich zu „so was“ bisher noch nicht überwinden konnte. Das freut mich sehr.

Herzliche Grüßen & alles Liebe aus München - Martin
Doris Brandscheid aus Kasel schrieb am 21. Juni 2016:
Es ist zwar schon einige Zeit her, dass ich zur Behandlung war. Es hat mir immer alles gut getan. Ob Klangschalen, Massage oder Cranio, ich war immer tiefenentspannt. Dazu trägt auch die sanfte und einfühlsame Art von Stefanie bei.
Patrick Gafron aus Echternach schrieb am 15. Juni 2016:
Ich war des öfteren bei Frau Jerusalem in Behandlung und ich kann nur sagen, dass man sich durch ihre einfühlsame, durch besondere Fähigkeiten gesegnete Art, in besten Händen aufgehoben fühlt. Ich kann jedem diese Adresse wärmstens empfehlen.
Viel Glück und Gottes Segen für Ihre Praxis Frau Jerusalem.-)
Jane Bernholdt aus Wasserbillig, Luxembourg schrieb am 14. Juni 2016:
Ich war mehrmals bei Frau Jerusalem in Behandlung und es hat mir jedes Mal sehr gut bei meinen Beschwerden geholfen. Frau Jerusalem hatte einfühlsam nach den Ursachen der Probleme geschaut und sich auch die notwendige Zeit für die Behandlungen genommen.
Uli Schmitz aus Menningen schrieb am 14. Juni 2016:
Liebe Stefanie,
mögen alle guten Wünsche die dir zugetragen werden in Erfüllung gehen und du in Jahren mit Stolz und Glück auf deine grosse Aufgabe zurückblicken kannst.
Wir wünschen dir von Herzen Gottes Segen
In Freundschaft
Hubert, Uli, Elena, Louisa und Noa
Manuela und Peter aus Bellenberg schrieb am 12. Juni 2016:
Wir durften Steffi persönlich kennenlernen und Sie ist ein einzigartiger, liebevoller Mensch mit einer besonderen Ausstrahlung und besonderen Fähigkeiten. Viel Erfolg bei all Deinem Wirken und Tun. Herzliche und liebe Grüße von Manuela und Peter
Pater Aloys Hülskamp aus Trier schrieb am 11. Juni 2016:
Liebe Stefanie,
ich wünsche Dir ganz viel Freude, Kraft, Segen bei all Deinem Tun.
Gott behüte Dich und all die lieben Menschen für die Du da sein möchtest.

Pater Aloys